Embedded Alarmserver

zur effizienten Alamierung und Protokollierung

Die Comron GmbH entwickelt, vertreibt und betreut industrielle Systeme mit Schwerpunkt auf der Realisierung von kommunikationstechnischen Systemen insbesondere im Bereich Internet of Things (IoT).

Mit dem MAS® Alarmmanagement wird die Information, die Störung oder der Alarm an die richtigen Personen, zur richtigen Zeit mit den richtigen Rufzielen zum richtigen Ort transportiert und protokolliert. Verschiedene Eingangsmodule im MAS ermöglichen die Datenaufnahme verschiedener technischer Geräte und Einrichtungen. Diese Informationen werden nach variabel einstellbaren Regeln ausgewertet und können verschiedene Aktionen auslösen. Dabei erfolgt eine zielgenaue automatische Verteilung der erzeugten Alarme und Informationen. Es wird sichergestellt, dass jeder Nutzer die Nachricht auf das Endgerät bekommt, welches der Tageszeit entsprechend zum Einsatz kommt. Dabei werden die Ereignisse protokolliert und es kann eine ereignisabhängige Eskalation erstellt werden.

Die Aaronn Electronic GmbH entwickelte in Zusammenarbeit mit der Comron als Hardwareplattform einen kundenspezifischen Box PC, welcher dem System die Möglichkeit gibt, mit verschiedensten Kommunikationseinrichtungen und peripheren Systemen Daten auszutauschen.

 

 

Flexibilität schnelle Umsetzung bei neuen Anforderungen

Nicht nur in der Entwicklungsphase können spezielle Anforderungen an das System schnell und unkompliziert umgesetzt werden.

kurze Lieferzeiten Warehousing bei Aaronn

Um schnellstmöglich auf die Bedürfnisse der Comron reagieren zu können, hält Aaronn stets einen Mindestbestand der Alarmserver im Lager vor.

persönlicher Support schnelle Reaktionszeiten

Bei technischen Fragen stehen die FAEs der Aaronn dem Kunden persönlich zur Verfügung.